Szlak Historycznych Receptur
Kontrast:
Domyślne kolory Wersja żółta Wersja czarno biała Wersja czarno zółta
pl en sk de

ANMIL s.r.o. Jurkova Voľa


ANMIL s.r.o. Jurkova Voľa

Schnapsbrennen in dieser Region reicht sehr weit in die Vergangenheit zurück, als es in vielen Wohnhäusern einen speziellen Kessel für Destillation gab. Besonders tief verwurzelt ist dieser Brauch in Ländern, die früher zum Reich der Habsburger - zum Königreich Ungarn gehörten Die Brennerei, die an die Geschichte dieser Region anknüpft, bietet Dienstleistungen für Kunden, die sie mit Rohstoff beliefern, um daraus Obstbrände für Eigenbedarf herzustellen. Die Brennsäule, die für die Herstellung verwendet wird, besteht gänzlich aus Kupfer, was die Qualität der hier hergestellten Brände nachhaltig verbessert. Der Kessel wird mit Holz beheizt, genauso wie es früher gemacht wurde, um die alten, traditionellen Methoden zur Alkoholherstellung zu bewahren und gleichzeitig einen außergewöhnlichen Geschmack zu erzeugen. Einen wichtigen Bestandteil der Herstellung von Bränden bildet die Mälzerei mit präzise einstellbarer Innentemperatur - eine wichtige Voraussetzung für die Produktion von hochwertigem Malz. Man legt darauf in der Familienfirma ANMIL einen besonders hohen Wert

Die Brennerei liegt neben der Ortschaft Jurkova Voľa im Kreis Svidnik. Von der Kreisstadt liegt sie nur 4 km entfernt. Den Kunden werden hier Erzeugnisse aus eigenen Rohstoffen angeboten, möglich sind auch Verkostung und Kauf von unterschiedlichen Obstbränden.

Der Ort, an dem sich dieses Objekt befindet, ist sehr malerisch. Das Ondrauer Bergland bildet hier prachtvolle, mit Wald bewachsene Hügel, die sich beim kurzen Spaziergang auf die Gipfel Makowica und Čierna Hora bewundern lassen. Im Dorf selbst findet man eine schmücke gemauerte orthodoxe Kirche im Stil Josephs II. Es gibt hier auch ein kleines Denkmal, das an die schweren Kämpfe des Jahres 1944 erinnert.

Sowohl der Ort als auch die familiäre Atmosphäre bilden hier den perfekten „Mehrwert” zu den exzellenten Bränden.

Lasst uns also die Geheimnisse des historischen Szarysz erforschen, die in den köstlichen Bränden aus hiesigen Früchten verborgen sind.



Zobacz również inne punkty

symbol
ul. Pużaka 37, 38-400 Krosno

Manufaktura Nalewek – Liköre der Familie Krzanowski

Man kann sich kaum einen adligen Gutshof in Karpatenvorland vorstellen, in dem man die altpolnische Tradition der Herste... Mehr lesen
symbol
Bieszczadzkie Smaki, Smolnik, Polska

Bieszczadzkie Smaki

Liköre galten einst als echte Zierde und Tradition der Adelshäuser, Gutshöfe und Bürgerhäuser.... Mehr lesen
symbol
Wojkówka, Wojaszówka

Handwerksbrauerei Wojkówka (Wojkówka)

Die Brauerei von Wojkówka befindet sich an einem außergewöhnlichen Ort – im ehemaligen Schulgeb&... Mehr lesen
symbol
Przeworsk

Przeworskie Winnice

Das Weingut Przeworskie Winnice lässt sich ohne Weiteres als ein großartiges und sehr gelungenes Familienproj... Mehr lesen