Szlak Historycznych Receptur
Kontrast:
Domyślne kolory Wersja żółta Wersja czarno biała Wersja czarno zółta
pl en sk de

Winnica Rodziny Steckich (Jarosław)


Winnica Rodziny Steckich

Dieses Weingut ist etwas Besonderes. Seine Geschichte begann nämlich zu den Füßen des ehrwürdigen Klosters der Benediktinerinnen, im Zentrum von Jarosław, das auf besonders viele kostbare Denkmäler stolz sein kann, nur 350 m von dem prachtvollen altstädtischen Ring entfernt. Es war das Jahr 2002, als der gebürtige Jarosławer Jerzy Stecki auf einem in dieser besonderen Gegend gelegenen Grundstück von 3,5 a einen Weingarten anlegte. Anfangs gab es dort nur wenige Traubensorten. Der ständig ausgebaute und verschönerte Mini-Weinberg wurde schon bald zu einer der interessantesten Attraktionen von Jarosław. 


Der Hauptweinberg der Familie Stecki entstand ein Jahr später in der Ortschaft Węgierka, 22 km von Jarosław entfernt. Er liegt auf einem malerischen Hang, der geografisch zum Gebirgszug Pogórze Dynowskie gehört. Heute umfasst er eine Fläche von rund 0,5 h, soll aber später doppelt so groß werden. Die perfekte Lage auf dem sonnendurchfluteten Süd-Westhang, der von der Nord-Ost-Seite durch wilde Sträucher und Bäume vom Wind geschützt wird, ist besonders günstig für den Anbau von exzellenten Traubensorten. Da jedoch das Klima, in dem wir leben, relativ kühl ist, entschloss sich der Weinbergbesitzer Trauben anzubauen, die resistenter gegen Kälte sind, etwa Seyval Blanc, Muskat, Jutrzenka, Aurora, Bianca, Sibera, Johanniter, Phoenix, PinotGris, Bacchus, Hibernal und Solaris. Für Rotwein werden folgende Sorten angebaut: Marechal Foch, Leon Millot, Rondo, Regent, Pinot Noir Precoce, Roesler.


Interessanterweise ist Jerzy Elektrotechniker vom Beruf, hat jedoch bei sich die Winzerseele entdeckt und widmet sich seitdem völlig dem Weinabbau und der Produktion dieser edlen Tropfen. Er sagt über sich selbst, er habe sich in den letzten Jahren zum Weingärtner und Mini-Winzer umgeschult. In Wirklichkeit jedoch gilt er heute als einer der erfahrensten Winzer des Karpatenvorlandes. Seinen Gästen bietet er Führungen durch das Weingut und Weinproben von Sorten, die sich mittlerweile zu einer guten Marke herausgemausert und die Herzen zahlreicher Weinkenner und Amateure erobert haben. Nach vorheriger Vereinbarung kann man auch die Besichtigung und Degustation der lokalen Weine mit einer schmackhaften Mahlzeit verbinden.


Das Weingut der Familie Stecki gehört zu den interessantesten Orten im Karpatenvorland, ein Muss für jeden Fan der Weine des Karpatenvorlandes.

 



Zobacz również inne punkty

symbol
Kmicica 5, Sanok, Polska

Winnica Dolina Sanu (Sanok)

In Olchowce, einem Stadtteil von Sanok, der auf dem anderen Ufer von San liegt, erstreckt sich auf den prachtvollen, son... Mehr lesen
symbol
Długie

Podkarpacka Destylarnia Okowity

All diejenigen, die den echten Schnaps aus Galizien probieren möchten, müssen unbedingt hierherkommen. Alles s... Mehr lesen
symbol
Jurkova Voľa, Słowacja

ANMIL s.r.o. Jurkova Voľa

Für den Erfolg der hiesigen Brennerei ist - wie bei vielen Orten dieser Art – eine Familie verantwortlich, di... Mehr lesen
symbol
Námestie slobody 70, 066 01 Humenné, Słowacja

Pivovar u Medveda – Humenne

Was ist besonders sehenswert in Humenne? Das Schloss – ein Muss, das Freilichtmuseum – für diejenigen,... Mehr lesen