Szlak Historycznych Receptur
Kontrast:
Domyślne kolory Wersja żółta Wersja czarno biała Wersja czarno zółta
pl en sk de

Bieszczadzkie Smaki


Bieszczadzkie Smaki (Smolnik k. Komańczy)

Liköre galten einst als echte Zierde und Tradition der Adelshäuser, Gutshöfe und Bürgerhäuser. An diese wunderbare Tradition knüpft der Gutshof der Familie Ablewski in Bieszczady an, geleitet von den Eheleuten Wiesława und Bogdan Ablewski sowie deren Kinder: Tomasz, Ryszard und Agata. Der Hof Bieszczadzkie Smaki (Die Geschmäcker von Bieszczady) befindet sich in einer alten Hüte der Lemken, gelegen an dem reißenden Fluss Osława in Smolnik. Zu den Geschmäckern von Bieszczady gehören nicht nur Liköre, sondern auch sehr gutes Brot, unterschiedliche Sirupe und erlesener Honig.


Doch es sind vor allem die Liköre, die dem Besucher im Gedächtnis bleiben, nicht nur aufgrund des Alkoholgehaltes, sondern vor allem wegen der bestens ausgesuchten Zutaten und der exzellenten Herstellung, auf die die Besitzer besonders großen Wert legen und dafür weder Mühe noch Herz sparen. Probieren kann man hier exzellente Liköre aus Kräutern wie: Huflattich, Gewöhnlicher Löwenzahn, Bärlauch, Gelber Steinklee, Brennesel, Echt-Gundelrebe, Königskerzen, Echter Beinwell, Schafgarbe, Moosbeere, Johanniskraut, Weiße Taubnessel. Exzellent verbessen sie sowohl die Gesundheit als auch die Laune.


Ähnlich wirken die regionalen Liköre, in denen man die Geschmäcker und Dufte dieser Berge spüren kann: Schlehenlikör, Holunderlikör, Steinkleelikör, traditioneller Brennesellikör, grünes Brennesellikör, „Kiefernadeln”, „Teerbrenner von Bieszczady” und Absinth „Gute Fee von Bieszczady”.


Kaufen kann man sie direkt in Smolnik, Hausnummer 9, wie auch an den Firmenständen in Wola Michowa 7, Dołżyca 17 bei Cisna, am Bahnhof der Bieszczady-Bahn in Majdan sowie im Internet. 


Wiesława und Bogdan Ablewski bieten außerdem spannende Vorführungen und Workshops in Backen von Sauerteigbrot, die sich unter Touristen einer besonders großen Beliebtheit erfreuen. Dank ihrer Arbeit, der Leidenschaft und Erfahrung werden kulinarische Traditionen wieder zum Leben erweckt, sowohl die altpolnischen als auch die lokalen, dabei auch einige wenige, die die Familie aus Großpolen mitgebracht hat, als sie 2010 ihre alte Heimat verließ, um sich der Verwirklichung ihrer Leidenschaften und Träume in der neuen Heimat Bieszczady zu widmen. 


Wenn jemand also sowohl die traditionellen als auch die modernen Geschmäcker von Bieszczady kennenlernen möchte, muss er unbedingt an einem der Standorte Halt machen, an denen die exzellenten Spirituosen aus dieser Brennerei erhältlich sind, am besten jedoch, man besucht diese ungewöhnliche Familie um die von ihnen geschaffene besondere Atmosphäre dieses Ortes zu spüren. 

 



Zobacz również inne punkty

symbol
Námestie slobody 70, 066 01 Humenné, Słowacja

Pivovar u Medveda – Humenne

Was ist besonders sehenswert in Humenne? Das Schloss – ein Muss, das Freilichtmuseum – für diejenigen,... Mehr lesen
symbol
Benedyktyńska, Jarosław

Winnica Rodziny Steckich (Jarosław)

Dieses Weingut ist etwas Besonderes. Seine Geschichte begann nämlich zu den Füßen des ehrwürdigen K... Mehr lesen
symbol
Porúbka, Słowacja

Bird Valley Distillery

Bird Valley Distillery – Pálenica vo Vtáčom údoli, d.h. die Brennerei im Vogeltal ist der Ent... Mehr lesen
symbol
ul. Pużaka 37, 38-400 Krosno

Manufaktura Nalewek – Liköre der Familie Krzanowski

Man kann sich kaum einen adligen Gutshof in Karpatenvorland vorstellen, in dem man die altpolnische Tradition der Herste... Mehr lesen